Dienstag, 25. Februar 2014

    Zebu-Bluten

    Mitte Februar war wieder großer Termin in der Landwirtschaft – Zebu-Bluten, der Gesundheitscheck für unsere Zebus. Von den über 2-jährigen Kühen durfte eine nach der anderen im Fangstand Platz nehmen und bekam ein bisschen Blut „abgezapft“. Nicht jede war mit der Behandlung einverstanden und manche reagierten entsprechend unwillig, doch im Großen und Ganzen lief die Aktion recht reibungslos ab – dank intensiver Vorbereitung und guter Zusammenarbeit im Landwirtschaftsteam. Die Blutproben wurden ans Veterinäramt geschickt und dort auf BHV1, Leukose und Brucellose untersucht. Das Ergebnis ist negativ – alle Tiere sind kerngesund!






    SILOAH News